Erfassung der Prüfungsformen für das Sommersemester 2016

Liebe Lehrende an der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften,

es ist wieder soweit: Der Prüfungsausschuss muss die Prüfungsformen für die Module festlegen, die wir im Sommersemester 2016 anbieten.

Die Prüfungsformen werden den Studierenden zu Beginn der Modulveranstaltungen bekanntgegeben und sind dann für die nächsten 12 Monate (bzw. bis wir das Modul erneut anbieten) verbindlich.

Bitte tragen Sie Ihre Prüfungsformen in dieses Formular ein.

Bei Teilprüfungen in Kombination mit einer Klausurarbeit sollte die andere Prüfungsform immer Voraussetzung zur Teilnahme an der Klausur (Teilprüfung 2) sein. (Sonst müssen die Ergebnisse bis zum Abschluss aller Prüfungsteile manuell von Ihnen verwaltet werden, da eine Verbuchung im PSSO vorher nicht möglich ist.)

In diesem Semester fragen wir zum ersten Mal auch die Prüfungssprache ab, da es im Studiengang Angewandte Chemie englischsprachige Module gibt. Die Prüfungssprache ist nach dem Prinzip des constructive alignment gleich der im Modulhandbuch aufgeführten Lehrsprache.

Falls das Formular Ihre Bedürfnisse nicht abdecken kann, finden Sie am Ende ein Bemerkungsfeld für ergänzende Angaben.

Bitte sprechen Sie mich bei Unklarheiten und Rückfragen an.


21. März 2016, Richard Hirsch